BIM Koordinator (gn)

Unser Mandant ist ein internationales, integriertes Beratungsunternehmen bestehend aus Ingenieuren, Consultants und Beratern, mit über 1.900 Mitarbeitern an 31 Standorten weltweit.

Zum Ausbau des Teams wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein
BIM Koordinator (gn) in Berlin oder München gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Koordinierung von BIM-Modellen
  • Vorbereitung und Erstellung von erforderlichen Konstruktionszeichnungen und Berichten für die Koordination von Konzept- bis Ausführungsebene (inkl. Schachtdetails, Technikräume, S+D Planung)
  • Teilnahme an externen Koordinationssitzungen
  • Funktion als Ansprechpartner für externe BIM Kooperationspartner
  • Koordination bei der Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen und bei der Nutzung der Clash Detection Software Navisworks / Solibri und Issue-Management Software (z.B. BIM360, BIM Collab)
  • Qualitätssicherungsprüfungen von BIM-Modellen
  • Zusammenarbeit mit anderen europäischen Niederlassungen und dem globalen BIM-Team bei der Förderung neuer regionaler Standards sowie der Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Modellierung, Koordination und Beschriftung im Heizungs- und Lüftungsbau, Sanitärrohrsysteme und Elektrosysteme in Revit 2019-2021
  • Steuerung des Flusses und der Speicherung digitaler Projektdokumentation

Anforderungsprofil

Ausbildung

  • Dipl. Ing. / Meister / Techniker / Bachelor oder Master in der Fachrichtung Gebäudetechnik, Maschinenbau, Gebäudeenergiesysteme, Umwelttechnik, Bauingenieurwesen, Architektur mit Schwerpunkt auf BIM Koordination oder BIM Management

Fachliche Qualifikation

  • Mindestens drei- bis fünfjährige, einschlägige Berufserfahrung in der Konstruktion von gebäudetechnischen Anlagen mit BIM Methoden und / oder als BIM Koordinator (gn) oder BIM Manager (gn)
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Revit und Navisworks
  • Erfahrungen mit BIM360 und BIM Collab von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen im Bereich BIM-Dokumentation wie AIA und BAPs
  • Gutes Verständnis des deutschen HOAI-Prozesses sowie Erfahrung mit der Durchführung der Phasen LP2 – LP5
  • Internationale Projekterfahrung

Persönliche Merkmale

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Stark ausgebildetes Selbst- und Zeitmanagement
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit Ihren digitalen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer #173 an Patrik Jenniges oder nutzen Sie unser Formular.
Referenznummer: #173
Kompetenzbereich: ConstructionIT
Standort der Position: Berlin oder München

Ihre Bewerbungsunterlagen

    Name *
    Firma *
    E-Mail *
    Telefon *
    Datenupload *
    Nachricht *
    Bitte bestätigen Sie: *

    Ihr Ansprechpartner

    Portrait von Patrik Jenniges, Research Consultant bei Grynia Consulting 39
    Patrik Jenniges

    Research Consultant

    +49 211 962 904 - 12

    p.jenniges@grynia-consulting.de